Willkommen auf meiner Website

Schneeeulen


Beitrag zur Kunstausstellung durchzug der Artefakt Berlin in der Passerelle des Sony Centers am Potsdamer Platz in Berlin 2004

                            ANDRE WILLI

backInstallationen_Performance.html

  1. Die Schneeeulen-Bilder entstanden während der künstlerischen Auseinandersetzung mit einem Schneeeulenpärchen im Berliner Zoo. Unzählige Zeichnungen dienten den mit feiner Feder gemalten Bildern als Vorlage. Ähnlich den kalligrafischen Portraits lassen die sekundenschnell gefertigten „Momentaufnahmen“ das Abwägen von Proportionen Gefühlssache werden. Dadurch wird ein Blick offenbart, der mit keiner modernen Technik darzustellen ist. Das Bild verwandelt sich zu einem Schriftbild, bei dem die einzelnen Striche für sich stehen und ihre eigene Bedeutung haben.


  2. Die Installation mit den Schneeeulen zeigt einen imaginären Weg von der Hektik der Großstadt zum ruhig und erhaben erscheinenden Wesen der Schneeeule. In einem dunklen Raum steht eine schneeweiße Säule. Darauf ist ein immateriell wirkender hell erleuchteter Käfig platziert, in dem zwei kleine Käfige eingeschlossen sind. In der Umgebung der Säule sind drei überdimensionale Schneeeulen-Bilder angebracht. Eine Eule wendet ihren Kopf dem Betrachter zu, während die andere unter der Treppe durch die Stufen herauflugt und eine dritte unverwandt in die Weite blickt.


  3. Im Großformat waren die Bilder Teil einer Installation, die im Rahmen der Kunstausstellung „durchzug“ in der Passerelle des Sony-Centers am Potsdamer Platz in Berlin bis zum 31.05.2004 zu sehen waren. „durchzug steht für den fortlaufenden Übergang von einem Künstler zum nächsten, von einem Ort zum anderen. Künstler und ihre für den spezifischen Ort erschaffenen Installationen und Ausstellungskonzepte “durchziehen“ fortan verschiedene Räume unter dem Potsdamer Platz. Die Orte werden jeweils durch einen Zeichner, Maler, Installationskünstler oder durch eine Künstlergruppe interpretiert und in ein neues Licht getaucht.“ (artefakt Berlin)

BilderSchneebilder.html