ANDRE WILLI

backConcours_doiseaux.html
 
 

Astronomische Informationen vom Montag, den 21.Juli 2014

Erdlicht erhellt morgens den Mond. Mars hält sich am Abend bis morgen Dienstag um 0 ½ Uhr am Himmel auf, der Ringplanet Saturn ist noch eine Stunde länger zu sehen. Die unübersehbar, helle Venus geht morgen Dienstag um 3 ½ Uhr auf. Merkur in sehr guter Morgensichtbarkeit. Er ist mit blossem Auge von 4 ½ bis 5 ½ Uhr gut in der Morgendämmerung zu sehen. Trotzdem gelangt Merkur bis zum Sonnenaufgang nicht allzu hoch über den Horizont. Gute Bedingungen für die Beobachtungen im Erdnahen Himmel ab dem späten Abend. Mehrere Überflüge der Internationalen Raumstation ISS am Morgenhimmel.


Wetterbericht zur gleichen Zeit

Heute Montag stark bewölkt mit nur kurzen Auflockerungen. Gelegentliche Regengüsse, dazwischen aber auch längere trockene Phasen. Temperaturen in Zürich, Winterthur und Schaffhausen am Montagmorgen um 15 Grad, am Nachmittag bis 20 Grad. Auf dem Uetliberg 15 bis 16 Grad. Schwacher bis mässiger Südwest- bis Westwind.


Gefühlte Begebenheiten

Die Fenster waren geöffnet, damit es in der Wohnung etwas kühler werde. Nach Mitternacht ging ein Gewitter los. Erst Wind, dann Regen der sich später mit eher unangenehmen Träumen vermischte. Ich habe keinen Zugang mehr zu ihnen.